Übungen 2018

Pflichtbereichsübung Frühjahr

14. April 2018

 

Am Samstag, 14. April 2018 fand die erste Pflichtbereichsübung in der Gemeinde Tumeltsham statt. Ausgerichtet wurde die Übung von der FF Walchshausen.

 

Übungsannahme war ein Brand in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Walchshausen, der durch eine Explosion bei Arbeiten in einer Werkstatt ausgebrochen war. Aufgrund der exponierten Lage wurde auch die FF Andrichsfurt zur Übung eingeladen.

 

Beim Eintreffen am Übungsort kam uns bereits eine verletzte Person entgegen, die uns den Hergang schilderte. Es waren demnach noch 3 Personen vermisst, die sich nicht mehr ins Freie retten konnten.

Sofort wurden die ersten Atemschutztrupps mit der Suche der vermissten Personen sowie der Brandbekämpfung beauftragt.

Währenddessen wurden beim Löschwasserteich Walchshausen zwei Saugstellen errichtet und in Zusammenarbeit der Feuerwehren Andrichsfurt, Tumeltsham, Eschlried und Walchshausen zwei Zubringerleitungen aufgebaut. Anschließend konnte ein umfangreicher Außenangriff vorgenommen werden.

 

Zur Unterstützung wurde die FF Ried mit dem Drehleiterfahrzeug angefordert.

 

Die Bergung der vermissten Personen stellte sich als schwierig heraus, da zwei Personen auf einem Kipper liegend von einem Träger eingeklemmt waren. Unter Zusammenarbeit der Atemschutztrupps konnten jedoch alle 3 vermissten Personen gefunden und in weiterer Folge dem Roten Kreuz, das ebenfalls mit 3 RTW an der Übung teilnahm, übergeben werden.

 

Nachdem die Brandbekämpfung erfolgreich beendet werden konnte und alle Personen versorgt waren, war die Übung nach „Brand aus“ beendet.

 

Im Anschluss fand im Gasthaus Schachinger in Walchshausen eine umfangreiche Nachbesprechung statt.

 

Ein Dank gebührt der Familie Landlinger für das zur Verfügung stellen des Übungsobjektes, dem Roten Kreuz, der FF Andrichsfurt sowie der FF Ried, die zusätzlich zu den 3 Tumeltshamer Feuerwehren an der Übung teilnahmen.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

1 TLF 4000, 1 RLF 2000, 2 TLF 2000, 1 LFB-A2, 1 LF-A, 2 KLF-A, 1 KDO, 1 DL-K, 3 RTW

 

 

Mannschaft: 22

Fahrzeuge: RLF-A 2000, KLF-A

Uhrzeit: 14:00 - 16:30 Uhr

Einsatzleiter: HBI David Aigner

 

 
 
 

 

Walchshausen 16

4911 Tumeltsham

Sende uns eine Mail

Kdt. HBI David Aigner:

+43 (0) 664 / 750 43 834

 

 
 
 
 


© Freiwillige Feuerwehr Walchshausen | 2018