Einsätze 2018

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

9. Jänner 2018

  

In der Nacht zum 9. Jänner wurde die FF Walchshausen zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der B141a kur vor der Autobahnauffahrt Walchshausen kollidierten ein Kleinbus und ein PKW. Nach eigenen Angaben dürfte der Kleinbus auf die linke Fahrspur geraten sein. Beim Ausweichmanöver beider Fahrzeuge gerieten diese aneinander. Der Kleinbus kam anschließend im angrenzenden Feld zum Stehen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Kleinbus wurde mithilfe der Seilwinde aus dem Feld gezogen, der PKW wurde von einem Abschleppdienst abtransportiert. Seitens der Feuerwehr wurde der Verkehr geregelt, ausgelaufenes Betriebsmittel gebunden sowie die Fahrbahn gereinigt.


Uhrzeit: 00:58 - 01:55 Uhr

Mannschaft: 15

Fahrzeuge: RLF-A 2000, KLF-A


 

 
 
 

 

Walchshausen 16

4911 Tumeltsham

Sende uns eine Mail

Kdt. BR Hans Peter Aigner:

+43 (0) 664 / 662 95 15

 

 
 
 
 


© Freiwillige Feuerwehr Walchshausen | 2018