Nützliche Infos

Laufende Einsätze | Wetterkarte

Einsätze in OÖ

Verkehrsunfall in Walchshausen
428 Views

Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall wurden wir am 13. Mai 2020 um 21:37 alarmiert. Auf der L513 Unterinnviertler Landesstraße im Bereich Walchshausen (Kreuzung Moosedt) sprang ein Reh auf die Fahrbahn, wodurch ein PKW-Lenker, der in Fahrtrichtung Andrichsfurt unterwegs war, ausweichen musste. Der PKW stürzte folgedessen zwischen einem Brückengeländer und einem Baum in einen Bach. Der Lenker konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und blieb unverletzt. Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurde umgehend eine Ölsperre im Bach errichtet, um ausgetretene Betriebsmittel aufzufangen. Zur Unterstützung wurde von uns die FF Ried mit dem Lastfahrzeug alarmiert, um das Fahrzeug anzuheben. Unter Zusammenarbeit mit der Seilwinde des RLF konnte das Fahrzeug aus dem Bachbett gezogen und in weiterer Folge durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Der Verkehr wurde während des Einsatzes wechselseitig auf einer Fahrspur geregelt. Nachdem die Fahrbahn gereinigt wurde, war der Einsatz beendet. Ein Dank gilt den Kameraden der FF Ried i.I. für die gute Zusammenarbeit.

 

Uhrzeit: 21:37 - 23:41 Uhr

Mannschaft: 16

Fahrzeugee: RLF-A 2000, KLF-A

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
 
 
 
 

Walchshausen 16

4911 Tumeltsham

Sende uns eine Mail

Kdt. HBI David Aigner:

+43 (0) 664 / 750 43 834

 

 
 
 
 

© Freiwillige Feuerwehr Walchshausen | 2020 | Datenschutzerklärung | Impressum